Termingeld Konditionen


 
Finanzlexikon >> Termingeld Konditionen

Termingeld Konditionen


Die Konditionen für eine Termingeldanlage sind von verschiedenen Faktoren abhängig. So haben Laufzeit und Höhe des Anlagebetrages maßgeblichen Einfluss auf den Zinsertrag. Je höher die Laufzeit und die Höhe des Anlagebetrages, desto höher ist üblicherweise der zu erwartende Zinsertrag. Es werden zwei Typen von Termingeldanlagen unterschieden. Festgeldanlagen haben eine vertraglich vereinbarte Laufzeit, Kündigungsgelder hingegen haben eine vertraglich vereinbarte Kündigungsfrist. Hier ist die Verfügbarkeit nicht laufzeitgebunden, sondern der Vertrag kann erst nach einer Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden.



 
































































Aus unserem Lexikon: Krankenversicherung für Beamte | Kleinkredit ohne Schufa | Seniorenkredit | Sofortkredit schufafrei | Ratenkauf ohne Schufa | Zinsrechner | Finanzierung trotz Schufa | Internetcredite | Blitzkredit | kostenloses Girokonto | Businesskreditkarte | Onlinebroker Vergleich | Günstige Kredite für Selbstständige | Günstigster Kredit | Kreditkartenanbieter | Geldprobleme | Nebenherkredit | Umschuldungskredit | Schülerkonto | Direktbankvergleich | Aktienzertifikat | Zinsberechnung | Rahmenkredit | Nebenkredit | Günstige Kredite für Selbständige |
    Online Kreditantrag

Kreditberechnung

Kredit schufafrei

kostenloses Girokonto




Darlehensrechner | Baukredit | Hausfinanzierung | Hypothekenzinsen | Baudarlehen | Minikredit | Autokredit ohne Schufa | Finanzierung ohne Schufa | Eilkredit ohne Schufa