Hypothekenzinsen


 
Finanzlexikon >> Hypothekenzinsen

Hypothekenzinsen


Hypothekenzinsen werden auf ein Hypothekendarlehen erhoben. Der Begriff Hypothekendarlehen bezeichnet dabei die Absicherung eines Darlehens durch eine Hypothek, die zumeist auf eine Immobilie erhoben wird. Diese gilt für die Bank als Sicherheit für eventuelle Zahlungsausfälle. Auf das eigentliche Darlehen werden jedoch wie bei jedem anderen Kreditgeschäft Zinsen erhoben. Hypothekenzinsen bezeichnen lediglich die speziell auf Hypothekendarlehen erhobenen Zinsen. Sie unterscheiden sich jedoch nicht von anderen Zinssarten.


  • Hier finden Sie Ihren kostenlosen, unverbindlichen Immobilien Kreditantrag



  •  
































































    mehr aus unserem Finanzlexikon: Hypothekenvergleich | Modernisierungskredit | Darlehensangebote | Hypothekenkredit | Wohnungskauf Finanzierung | Darlehenstilgung | Volkskredit | Hauskauf ohne Eigenkapital | Kreditfinanzierung | Baukredite | Immobiliarkredit | Bauspardarlehn | Wohnungsdarlehen | Hypothekenzinsen Vergleich | Hausdarlehen | Zinsloser Kredit | Baufinanzierung Zinssatz | Hausbaukredit | Baufinanzierung Berechnung | Kreditaufnahme | Baufinanzierungsangebot | Sanierungskredit |
        Online Kreditantrag

    Kreditberechnung

    Kredit schufafrei

    kostenloses Girokonto




    Darlehensrechner | Baukredit | Hausfinanzierung | Hypothekenzinsen | Baudarlehen | Minikredit | Autokredit ohne Schufa | Finanzierung ohne Schufa | Eilkredit ohne Schufa