Hypothekenzins


 
Finanzlexikon >> Hypothekenzins

Hypothekenzins


Der Hypothekenzins ist der Zinssatz, der bei der Aufnahme eines Hypothekendarlehens anfällt. Wie bei allen anderen Kreditarten auch gilt, dass der Darlehensnehmer je mehr profitiert, desto günstiger der Zinssatz ist. Der Hypothekenzins kann von Zeit zu Zeit variieren. Dafür sind mehrere Faktoren verantwortlich. Zum einen sinkt der Zinssatz, wenn zum Beispiel der Leitzins von der Europäischen Zentralbank gesenkt wird. Auch Infaltion oder Deflation können die Höhe des Zinssatzes beeinflussen.


  • Hier finden Sie Ihren kostenlosen, unverbindlichen Immobilien Kreditantrag



  •  
































































    Aus dem Finanzlexikon: Hypothekenkredit | Hypothekenfinanzierung | Hypothekenkonditionen | Baufinanzierung Zinssatz | Kredit ohne Bank | Kreditarten | Wohnungskauf Kredit | Günstige Baukredite | Anschlusskredit | Kreditvermittler | Kredit Portal | Wohnungskredit | Hypothekenumschuldung | Sanierungskredit | Hypothekenablösung | Günstige Immobilienkredite | Kreditvergabe | Mietkauf Haus | Kreditabschluss | Immobilienkreditantrag |
        Online Kreditantrag

    Kreditberechnung

    Kredit schufafrei

    kostenloses Girokonto




    Darlehensrechner | Baukredit | Hausfinanzierung | Hypothekenzinsen | Baudarlehen | Minikredit | Autokredit ohne Schufa | Finanzierung ohne Schufa | Eilkredit ohne Schufa