Fremdwährungsfinanzierung


 
Finanzlexikon >> Fremdwährungsfinanzierung

Fremdwährungsfinanzierung


Eine Fremdwährungsfinanzierung wird durch einen Fremdwährungskredit gewährleistet. Dabei wird der Kredit in einer anderen Landeswährung aufgenommen. Entsprechend ist der Kredit von Wechselkursschwankungen abhängig. Das kann Nachteile und Vorteile bringen. So kann der Kredit sehr günstig aber auch sehr teuer werden. Die Zinsen werden meistens nur kurzfristig festgelegt. Dass wird getan, um auf Kursschwankungen reagieren zu können.


  • Hier finden Sie Ihren kostenlosen, unverbindlichen Kreditantrag



  •  
































































    Finanzthemen: Kreditvergleich Banken | Leasing ohne Schufa | Schuldenhilfe | kostenloses Girokonto | Fahrradfinanzierung | Fremdwährungsdarlehen | Bildungskredit | Geschäftskonto | Studiumfinanzierung | Krankenversicherungstest | Kleinkredite Vergleich | Kreditkonditionen | steuerfreie Geldanlage | Online Kreditvergleich | Beamtenkredit | Ratenkreditvergleich |
        Online Kreditantrag

    Kreditberechnung

    Kredit schufafrei

    kostenloses Girokonto




    Darlehensrechner | Baukredit | Hausfinanzierung | Hypothekenzinsen | Baudarlehen | Minikredit | Autokredit ohne Schufa | Finanzierung ohne Schufa | Eilkredit ohne Schufa