Extrakredite | Extrakredit


 
Finanzlexikon >> Extrakredite

Extrakredite


Ein Extrakredit wird zusätzlich zu einem bereits laufenden Kredit aufgenommen. Dies kann nötig sein, wenn weiterer Finanzierungsbedarf entsteht. Extrakredite dienen auch zur Auslösung bisheriger Kredite. Die Zinssätze für Kredite schwanken stark. Ist der Zinssatz des Extrakredites geringer als der des eigentlichen Kredites, macht die Auslösung Sinn. Gerade bei hohen Summen machen sich geringe Zinsschwankungen stark bemerkbar. So kann viel Geld gespart werden.


  • Hier finden Sie Ihren kostenlosen, unverbindlichen Kreditantrag



  •  
































































    mehr Finanzbegriffe: Geldanlagevergleich | Investmentfond | Eilkredit schufafrei | Fondssparen | Hausfrauenkredit | Firmenkredit | Existenzgründerkredit | Kreditkartenanbieter | Bardarlehen | Krankenversicherung für Selbständige | Existenzgründerfinanzierung | geschlossene Schiffsfonds | Privatdarlehn | Sparbrief | Schulden abzahlen | Geldanlage in Lichtenstein | Darlehensrechner | Darlehensumschuldung | Kreditkarte für Arbeitslose |
        Online Kreditantrag

    Kreditberechnung

    Kredit schufafrei

    kostenloses Girokonto




    Darlehensrechner | Baukredit | Hausfinanzierung | Hypothekenzinsen | Baudarlehen | Minikredit | Autokredit ohne Schufa | Finanzierung ohne Schufa | Eilkredit ohne Schufa