Dispoausgleich


 
Finanzlexikon >> Dispoausgleich

Dispoausgleich


Viele Banken bieten zu einem bestehenden Girokonto einen Dispokredit. Hierbei kann das Konto überzogen werden. Darum kann man auch von einem Kredit sprechen, weil der Überziehungsbetrag verzinst zurückgezahlt werden muss. Eine Beonderheit hierbei ist, dass der Dispokredit permanent beansprucht werden kann. Aufgrund der meist hohen Zinsen macht ein Dispoausgleich jedoch Sinn. Herbei wird der Dispokredit mittels eines günstigeren Kredites ausgeglichen.



 
































































mehr zum Thema Finanzen: Gehaltskonto | steuerfreie Geldanlage | Fondssparen | Kreditzinssatz | Geldanlage in Österreich | Bankdarlehen | Mietkauf ohne Schufa | Günstiger Ratenkredit | Privatpersonenkredit | Auszubildendenkredit | Umschuldung ohne Schufa | Selbständigenkredit | Aktienzertifikat | Schuldenbereinigung | Leasing ohne Schufa | Schuldenabbau | Krankenversicherungspreisvergleich |
    Online Kreditantrag

Kreditberechnung

Kredit schufafrei

kostenloses Girokonto




Darlehensrechner | Baukredit | Hausfinanzierung | Hypothekenzinsen | Baudarlehen | Minikredit | Autokredit ohne Schufa | Finanzierung ohne Schufa | Eilkredit ohne Schufa