Darlehn Zins


 
Finanzlexikon >> Darlehn Zins

Darlehn Zins


Für die Bereitstellung eines Darlehns verlangt der Darlehensgeber einen Zins. Die Höhe des durchschnittlichen Zinses für Darlehen variiert von Zeit zu Zeit. Im Wesentlichen gilt auch für den Darlehnszins das marktwirtschaftliche Prinzip von Angebot und Nachfrage. Das Prinzip der Verzinsung existiert seit Menschengedenken und lässt sich mindestens nachweisen, seitdem es Geld gibt. Die Höhe des Zinses für Darlehns lässt sich auch über den Leitzins einer Währung steuern. Somit können Angebot und Nachfrage geldpolitisch gesteuert werden.


  • Hier gehts zum kostenlosen Kreditvergleich



  •  
































































    mehr Finanzbegriffe: Debitkarten | Freiberuflerkredit | Barkredit ohne Schufa | Minikredit | Zahnersatzfinanzierung | Kreditvergleich | Fremdwährungsfinanzierung | Geldverleih | Krankenversicherung für Akademiker | Kreditzinsen Vergleich |
        Online Kreditantrag

    Kreditberechnung

    Kredit schufafrei

    kostenloses Girokonto




    Darlehensrechner | Baukredit | Hausfinanzierung | Hypothekenzinsen | Baudarlehen | Minikredit | Autokredit ohne Schufa | Finanzierung ohne Schufa | Eilkredit ohne Schufa