Beamtendarlehn


 
Finanzlexikon >> Beamtendarlehn

Beamtendarlehn


Bei einem Beamtendarlehn handelt es sich um ein Darlehen, dass speziell für diese Berufsgruppe gedacht ist. Es wird in der Regel in Kombination mit einer Kapitallebensversicherung angeboten. Für das Darlehn wird hierbei die Kapitallbensversicherung beliehen. Bis zur Tilgung des Beamtendarlehns kann auf die Lebensversicherung also nicht zurück gegriffen werden. Sie zeichnen sich zudem durch eine lange Laufzeit aus. Entsprechend dienen sie der Anschaffung größerer Gegenstände oder Objekte.



 
































































Aus dem Finanzlexikon: Krankenversicherung für Arbeitslose | Schiffsfond | Rentnerkredit | Günstiger Kleinkredit | Geschäftskonto | Kredit mit Sofortzusage | Schuldenregulierung | Fondsvergleich | Tagesgeldangebote | Günstiger Ratenkredit | Onlinekonto Vergleich | kostenlose Kreditkarte | Barkredit | Rürup Rente | Krankenversicherungsbeiträge | Seniorenkredit | Privatkredit Vergleich | Kredit von privat | Autokreditvergleich |
    Online Kreditantrag

Kreditberechnung

Kredit schufafrei

kostenloses Girokonto




Darlehensrechner | Baukredit | Hausfinanzierung | Hypothekenzinsen | Baudarlehen | Minikredit | Autokredit ohne Schufa | Finanzierung ohne Schufa | Eilkredit ohne Schufa