Bankdarlehen


 
Finanzlexikon >> Bankdarlehen

Bankdarlehen


Ein Bankdarlehen ist eine geliehene Summe, die über eine mittel- oder langfristige Zeitspanne zurück gezahlt werden muss. Der Darlehensgeber leiht dem Darlehensnehmer Geld. Dabei kann die Summe je nach Geldbedarf variieren. Auf die geliehene Summe wird ein Zinssatz erhoben. Dieser wird im Vorfeld vertragliche fixiert. Auch kann die Gesamtsumme in einer Summe nach einer festgelegten Zeit zurück gezahlt werden.


  • Hier finden Sie Ihren kostenlosen, unverbindlichen Kreditantrag



  •  
































































    weitere Einträge im Lexikon: Krankenversicherungspreisvergleich | Günstige Kredite ohne Schufaauskunft | Studienfinanzierung | Feuerwehrmannkredit | PC-Finanzierung | Kredit ohne Einkommensnachweis | Schülerkredit | Kredit von Privatpersonen | Krankenversicherung für Existenzgründer | Darlehn Zins | Ausbildungsdarlehen | Geldkredit | Kredit mit Sofortzusage | Kreditrechner Ratenkredit | aktuelle Kreditzinsen | Kreditablöse | Autoleasing schufafrei | Kredit Kalkulator | Handyfinanzierung | Geschäftskonto | P2P Kredit | Zinsrechner Darlehn | Onlinebroker Vergleich |
        Online Kreditantrag

    Kreditberechnung

    Kredit schufafrei

    kostenloses Girokonto




    Darlehensrechner | Baukredit | Hausfinanzierung | Hypothekenzinsen | Baudarlehen | Minikredit | Autokredit ohne Schufa | Finanzierung ohne Schufa | Eilkredit ohne Schufa