Anschaffungsdarlehen


 
Finanzlexikon >> Anschaffungsdarlehen

Anschaffungsdarlehen


Anschaffungsdarlehen entsprechen in der Regel einem Kredit. Dieser wird aufgenommen, um Konsumgüter anschaffen zu können. Dabei kann es sich um ein KFZ, Einrichtungsgegenstände oder auch elektronische Geräte handeln. Ein Anschaffungskredit fällt damit in den Bereich des Kleinkredites. In der Regel übersteigt er keinen kleinen fünfstelligen Betrag. Auf das Anschaffungsdarlehen wird ein fester Zinssatz erhoben. Das Anschaffungsdarlehen muss zu einem fest vereinbarten Zeitpunkt zurückgezahlt werden.


  • Hier finden Sie Ihren kostenlosen, unverbindlichen Kreditantrag



  •  
































































    interessantes aus dem Finanzlexikon: Kreditvergleich Banken | Bonuszertifikat | Kredit ohne Schufa für Selbstständige | Online-Kreditrechner | Minikredit | Studentenkredite | Krankenversicherung für Ärzte | Bardarlehen | Firmenkonto | Finanzierungsvergleich |
        Online Kreditantrag

    Kreditberechnung

    Kredit schufafrei

    kostenloses Girokonto




    Darlehensrechner | Baukredit | Hausfinanzierung | Hypothekenzinsen | Baudarlehen | Minikredit | Autokredit ohne Schufa | Finanzierung ohne Schufa | Eilkredit ohne Schufa